Dampfdochmal - Fachgeschäft für E-Zigaretten +49 331 601 22917 info@dampfdochmal.de

Aktuelles zur E-Zigarette

Hier findet Ihr aktuelles zum Thema E-Zigaretten

Aktuell bei Dampfdochmal

Wir halten dich auf dem laufenden.

Neuste Artikel im Shop

Smoant Battlestar Squonker RDA Clearomizer Set

Klein, günstig, lecker - der Smoant Battlestar Squonker RDA

Steamax Sinuous V200 200 Watt

Der Steamax Sinuous V200 mit satten 200 Watt Leistung

Vsticking VK530 200 Watt

Der VK530 200W von Vsticking

FreeMax Twister mit Fireluke 2 Metal Edition E-Zigaretten Set

Der FreeMax Twister Fireluke 2 in der Metal Edition

Aktuelles zum Thema E-Zigarette

Uwell hat das Yearn Pod System angekündigt

von Florian Walter

Noch Ende diesen Jahres, im Dezember, hat Uwell das Yearn Pod System angekündigt. Doch warum legt Uwell, nach dem Erfolg der Caliburn, mit einem Pod System nach, welches ein Nachfüllen nicht ermöglicht? Laut dem Hersteller, bleibt das Liquid in den Pods so lange frisch, bis man sie "aktiviert". Das soll einerseits die Mindesthaltbarkeit erhöhen, andererseits den Geschmack im Pod halten und für ein unglaubliches Geschmackserlebnis führen. Das Gerät wird ab Dezember in den Farben Schwarz, Grau, Schwarz-Lila und Schwarz-Blau verfügbar sein. Ich persönlich denke, auch dadurch dass ich generell Fan von Uwell bin, dass sich dieses System trotz seiner nicht wiederbefüllbaren Pods durchsetzen wird.

GeekVape Aegis X Fullkit mit 200 Watt

von Florian Walter

GeekVape bringt sein neues Schlachtschiff, die Aegis X 200 Watt in Kombination mit dem Cerberus Verdampfer auf den Markt. Der Aegis X Akkuträger hat eine Ausgangsleistung von 5 - 200 Watt und verfügt über den AS 2.0 Chip. Betrieben wird der Aegis X, genau wie die Legend, mit 2x 18650er Akkus. Schutzschaltungen wie Überhitzungs-, Spannungs-, Verpolungs- und Tiefenentladungsschutz sorgen dabei für ein sicheres Dampferlebnis.

Das GeekVape Aegis X Fullkit ist ab dem 26.09.2019 in unserem Online-Shop verfügbar.

Twisted Vaping in der Insolvenz - was ist dran?

von Florian Walter

Die Tage wurde bekannt gegeben, dass das beliebte Unternehmen Twisted Vaping Insolvenz angemeldet hat. Deise Behauptung ist vollkommen korrekt. Eine Insolvenz bedeutet jedoch nicht automatisch, dass der Hersteller ab sofort aufgibt. Der Aromenhersteller aus Hückelhoven ist bereits seit vielen Jahren am Markt und für viele Dampfer eine bekannte Hausnummer. Twisted Vaping hat sich mit Klassikern wie dem Bottermelk Fresh Aroma oder der Cryostasis-Serie vermarket und damit einen Namen unter den ganz Großen der Dampferszene gemacht.

Sind die neuen Mesh-Coils besser?

von Florian Walter

So gut wie jeder namhafte Hersteller von Verdampfern bietet zwischenzeitlich sogenannte Mesh-Coils auf den Markt. Beispielsweise Eleaf mit seinem HW-M Coil, Uwell mit seinen Mesh-Coils für den Crown 3, Crown 4 oder Nunchaku. Wir als E-Zigaretten Fachhandel hatten für kurze Zeit etwas Bedenken, als unsere Großhändler auf einmal keine 0,4 Ohm Coils für den Crown 3 angeboten haben. Dies sorgte beim Crown 2 Verdampfer bereits unter alteingesessenen Dampfern für einen komischen Beigeschmack. Beim Crown 3 Verdampfer handelte es sich lediglich um einen temporären Engpass.

SMOK TFV16 - Verdampfer der Zukunft oder nur heiße Luft?

von Florian Walter

Man hat das Gefühl, dass SMOK aus alten Fehlern gelernt hat, und mit seinem neuen TFV16 auf die Features moderner Verdampfer zurückgreifen möchte. Das merkt man vor allem an der Tatsache, dass SMOK endlich von der Prämisse abkommt, Coils zu entwickeln, welche mit Leistungen von bis zu 300 Watt betrieben werden können. Beim TFV16 wurden bereits 3 verschiedene Coils bekannt gegeben, welche alle bei einer Leistung von 80-120 Watt zu betreiben sind. Na klappt doch, SMOK! Unter diese Coils zählen der TFV16-Mesh Coil (Best 120W), der TFV16 Dual-Mesh Coil (80-160W, Best 120W) und der TFV16 Tripple-Mesh Coil (ebenfalls mit Best 120W). Mehr dazu in unserem Blog-Beitrag.

eLeaf Melo 5 Verdampfer - was uns erwartet

von Florian Walter

Einige Daten sind mittlerweile bekannt. So hat der Melo 5 einen Durchmesser von 28mm. Moment mal, was? 28mm? Was zur Hölle? Ganz ehrlich? – das ist riesig. Aber OK, wir werden sehen, wie der Verdampfer sich macht. Immerhin setzen immer mehr Hersteller darauf, den 510er Pin mittig zu setzen. Dann könnte das durchaus passabel sein.

Akkusicherheit, Akkuaufbewahrung und die richtigen Akkus für deinen Akkuträger

von Florian Walter

Welche Akkus sind die richtigen für deinen Akkuträger? Die Wahl der richtigen Akkus ist entscheidend, es ist wichtig, welche Akkus du für deinen Akkuträger wählst. Als Faustregel kannst du dir merken, dass du niemals Akkus kaufen solltest, welche mehr als 3000mAh Kapazität haben. Solltest du dich für einen mechanischen Mod entscheiden, versuche Akkus zu nehmen, welche eine Dauerlast von mindestens 30 Ampere (A) aushalten. Die sogenannte Pulslast sollte 60 Ampere (A) nicht unterschreiten. Auch auf die korrekte Aufbewahrung der Akkus solltest du achten. Bitte tu deiner Umwelt den gefallen, und verstaue deine Akkus niemals lose in der Tasche. Mehr dazu in unserem Blog-Artikel.

Dampfen mit oder ohne Nikotin?

von Florian Walter

Eine Frage, welche nicht pauschal beantwortet werden kann. Jedoch möchten wir euch hierzu gern ein wenig aus unseren Erfahrungen in 4 Jahren Offline-Shop erzählen. Ähnlich wie Koffein, ist Nikotin ein Stoff, welcher Menschen dazu bringt ununterbrochen daran zu denken, wenn man ihn nicht zu sich nimmt. Es fällt den meisten menschen extrem schwer, von einem auf den anderen Tag das Nikotin komplett auf Null zu reduzieren. Klar, es gibt Ausnahmen, aber diese sind deutlich in der Minderheit. Das Nikotin in der E-Zigarette sorgt dann im Prinzip für den dritten Reiz, den Druck in der Lunge, welchen man auch beim Rauchen hat. Dieser Druck ist anfangs essenziell wichtig für Menschen, die viele Zigaretten rauchen.

Uwell Valyrian 2 Langzeit-Test

von Florian Walter

Der Valyrian 2 hat einen großen Tank und eine leichte Befüllung - doch was ist mit dem Geschmack? Ein Vorteil des Valyrian 2 gegenüber dem ersten Modell - er bringt ganze 4 verschiedene Coils mit sich. Das erste Modell besaß nur einen, welcher eine Leistung von 95-120 Watt benötigte. Mit dem neuen Dual-Mesh Coil kann ich nun auch gut und gern mal auf 70 Watt dampfen - klasse.

Verdampfer sifft nach befüllen - Was kann ich tun?

von Florian Walter

Dein Verdampfer sifft nach dem befüllen, dein Verdampfer läuft aus oder dein Verdampfer spritzt? Willst du verhindern, dass der Verdampfer sifft, ausläuft oder spritzt? Viele Dampfer sind daran bereits verzweifelt und sicher gab es auch schon einige Dampfer, welche deswegen mit dem dampfen aufgehört haben.  Eigentlich sehr schade, wenn man bedenkt dass es lediglich ein siffender Verdampfer war. Der Verdampfer an sich ist ein geschlossenes System, das in der Regel sogar über Dichtungsringe verfügt. Im Verdampfer steht das Liquid vor der Watte und kommt durch die Viskosität nicht durch die Watte. Allerdings saugt die Watte sich durch die sogenannte Kapillarwirkung permanent mit Liquid voll. Ist die Watte erst einmal vollgesaugt, so hört der Nachfluss auf. Das Liquid kann nicht komplett austreten, da in dem Verdampfer in unterdruck erzeugt wird. Wenn du also verhindern möchtest, dass dein Verdampfer ausläuft, dann solltest du ein paar Dinge beachten.

E-Zigaretten Online-Shop

In unserem E-Zigaretten Online-Shop bieten wir einfache Bedienung ohne irreführende Angebote oder verwirrende Bilder. Bei all diesen Dingen, setzen wir natürlich, genau wie in unseren Offline-Geschäften, unser Augenmerk auf Ehrlichkeit, kompetente Beratung und vorallem fairen Umgang mit Reklamationen.


Wir lassen niemanden mit einem defekten Gerät allein. Das ist unser oberstes Ziel!

Online-Shop

© 2015 - 2019 Dampfdochmal - E-Zigaretten & more